Die Kraft der natürlichen Baumaterialien ist spürbar im äusseren Betrachten und im Sein der Innenräume und schaffen ein ganz besonderes Ambiente. Papaver ist ein kleines Ferienhaus für grundsätzlich 2 Personen, wobei im Wohnraum ein weiterer Schlafplatz eingerichtet werden kann. Fast durch den Garten kommend tritt man in einen grossen hellen Raum, er ist Küche und Wohnraum zugleich. Im Herausschauen betrachtet man das Wachsen der Blumen und der Gemüsepflanzen. Nordseitig liegt die Talseite der Surselva, abgeschirmt von Obstbäumen und Pflanzen, davor liegt ein grosser Platz mit Feuerstelle und einem Steintisch zum Draussen verweilen. Angegliedert an den Wohnraum ein besonderes Badezimmer in Tadelakt und reinem Kalk gefertigt. Die Böden leicht beheizt aus einheimischem Verrucano Stein. Im Obergeschoss  ein grosser Schlaf, Studier -und Arbeitsraum, die Böden und die Decke aus breiten Safier Holzriemen, die Wände aus Kalk, pigmentiert. Die Einrichtung ist schlicht und fein. In der Nacht schlafen Sie wunderbar unter selbstgefertigten Lama- und Schafwollduvets.

Preise 2014:

Pauschalpreis pro Nacht für 1-2 Personen: 
200 Franken
Vom 20. Dezember - Ende Februar 220 Franken 
Für jede weitere Person 50 Franken

Pauschalpreis pro Woche:
1200 Franken

Zusätzlich wird pro Person und Nacht eine Gästetaxe von 3 Franken verrechnet.

Mindestaufenthalt 2 Nächte.

Bis 4 Übernachtungen werden Endreinigungskosten von 60 Franken berechnet.

Internet ist in den Preisen inbegriffen.